Shopvorstellung

Freitag, 26. Juli 2013


Vor kurzem wurde ich von dem Onlineshop SteviaKaufen.com angeschrieben und gefragt, ob ich Lust habe ein paar Steviaprodukte zu testen. Da ich durch meine Mutter und natürlich auch den Medien schon oft von diesem Zuckerersatz gehört habe freute ich mich sehr darüber und konnte es kaum abwarten meine Produkte entgegen zu nehmen.


Die Schokolade schmeckt super lecker und ich merke nicht, dass Stevia drin ist. Sie schmeckt wie normale weiße Schokolade. Besonders spannend fand ich das flüssige Stevia. Es ist anfangs schon komisch, wenn man beim Backen statt Zucker zu wiegen Tropfen abschätzen muss. Zwei bis drei Tropfen ersetzen immerhin ein Stück Würfelzucker. Damit ich ein Gefühl für die Süße bekomme, habe
ich in einem Glas mit Wasser nach und nach einzelne Tropfen des Stevia verrührt und jedesmal probiert.
Mein erster Backversuch ist sogar geglückt. Das Rezept bekommt ihr in den nächsten Tagen und jetzt ratet mal was ich gebacken habe. Natürlich, ich habe Pancakes mit Stevia gemacht!
Auf jeden Fall gehöre auch ich jetzt zu den Stevia-Fans. Der Zucker wird bei mir natürlich nicht aus dem Haus verband, aber gerade bei Getränken werde ich auf die gesunde Alternative gerne zurückgreifen.

Was ist Stevia?
Stevia wird von den Einwohnern Südamerikas bereits seit Jahrhunderten als Süß- und sogar Heilmittel verwendet. Vor allem zum Süßen des traditionellen bitteren Mate-Tees kommt Stevia zum Einsatz. 
Der durchschnittliche Tee-Konsum liegt bei den Ureinwohnern bei neun bis elf Bechern pro Tag, jeweils mit Stevia gesüßt. Nie wurde über Allergien oder andere gesundheitliche Schäden durch Stevia berichtet. Auch in anderen Ländern weiß man bereits seit Jahrzehnten um die positive Wirkung des natürlichen Süßstoffs. In Japan hat Stevia seit den 1970er Jahren bereits etwa 40 Prozent des Süßmittelmarktes erobert. Seit Dezember 2011 ist der natürliche Süßstoff offiziell innerhalb der EU zugelassen. So darf der Süßstoff sowohl als Lebensmittel-Zusatzstoff als auch in Pulver oder Tab Form verkauft werden. Lediglich Kinder sollten Stevia nicht zu sich nehmen, da es den Blutdruck senken kann.

  • Langjährige Erfahrung in der Stevia-Produktion.
  • Erstklassige, ökologisch einwandfreie Qualitätsprodukte.
  • Rein pflanzliche und einwandfreie Naturressourcen.
  • Schonende Weiterverarbeitung & Herstellung direkt in Deutschland.
  • Ohne Füllstoffe oder sonstige Zusätze.
  • Keine Bitterstoffe, die für einen unnatürlichen Bittergeschmack sorgen.
  • Natürlich gesund und fast frei von Kalorien.
  • Insulin-neutral, für Diabetiker geeignet und zahnfreundlich.
Stevia flüssig ist universell anwendbar – versüße damit einfach deinen Kaffee oder Tee. 
Auch zum Süßen anderer Heißgetränke sowie kalter Getränke wie Proteinshakes ist das flüssige 
Extrakt bestens geeignet. Anstelle von herkömmlichen Flüssigsüßmitteln kann dieses Erzeugnis 
der Stevia rebaudiana auch hervorragend selbst gemachtem Eis oder Pudding zugegeben oder 
Obst sowie Marmelade damit verfeinert werden.

Stevia Tabs sind ein super Süßstoff-/Zuckerersatz und können sowohl bei kalten als auch warmen Getränken verwendet werden. Die Tabs sind sehr ergiebig, da ein einziges Tab etwa 4 g Zucker entspricht. 

Stevia Pulver ist ähnlich dosierbar wie Zucker, da es die 1,3 fache Süßkraft im Vergleich zu diesem hat. Die Pulverform macht es möglich, dass es uneingeschränkt zum Kochen, Backen, für Getränke etc. eingesetzt werden kann. 

Stevia Blätter sind getrocknete Pflanzenblätter der Stevia rebaudiana. Bislang liegt noch keine EU-weite Zulasung als Lebensmittel vor, weshalb die Stevia Blätter als kosmetisches Mittel angeboten werden. Ihr könnt sie zum Beispiel als Badezusatz verwenden oder mit einem Mörser zermalen und 
zum Süßen von Tee nehmen.


Und nun könnt ihr noch etwas gewinnen. SteviaKaufen.com war so lieb und hat mir für euch die
leckere weiße Schokolade und eine Packung Stevia Tabs (300 Stück) zum verlosen beigelegt.

Teilnahmebedingungen:
Sei oder werde Leser meines Blogs via Facebook oder GFC und hinterlasse mir unter diesem Post einen Kommentar mit deinem Lesernamen und einer Kontaktmöglichkeit. Es ist nur ein 
Kommentar je Teilnehmer zulässig. Das Gewinnspiel beginnt heute und endet am 05. August 2013 
um 23:59 Uhr. Teilnehmen darf jeder mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Weiterhin gilt folgendes:
Der Gewinn wird nicht Bar ausgezahlt und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Seid ihr nicht Volljährig benötige ich die Einverständniserklärung eurer Eltern.
Der Gewinn ist nicht übertragbar.


Schaut euch unbedingt den Shop an und leckere Rezepte mit Stevia findet ihr hier.

Kennt ihr Stevia bereits? Wäre das eine Alternative zu Zucker für euch?




14 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Kathy!
Da versuche ich doch gerne mal mein Glück! Folge dir über fb! Vlg Mia he
Sahnebombr@yahoo.de
Wünsche dir ein schönes we!

ElkeS Design hat gesagt…

Ich finde Stevia auch echt interessant, bin aber irgendwie davon abgekommen, nachdem ich mir Stevia Tabs gekauft habe und die aus dem Tee DEUTLICH herausgeschmeckt habe... :-(

LG Elke

P.S.: Ich verfolge dich über Bloglovin... sunshine3103[ät]gmx.net

Julia(: hat gesagt…

Hallo :)
Ich habe noch nie Stevia probiert!
Deshalb würde ich es gerne mal testen.
Ich folge dir via GFC übder den Namen Julia(:
Erreichen kannst du mich über meinen Blog oder per Mail
juliasbeautyblog-xo@web.de

soSparki hat gesagt…

Ach wie interessant, ich wollte Stevia selbst schon sehr lange mal testen da ich so viel positives gehört habe.
Und ich liebe Weiße Schoki am allermeisten und würde super gerne mal den Vergleich kennen lernen.
Also mache ich sehr gerne beim Gewinnspiel mit.

Liebe Grüße Ella
soSparki@gmx.de
von soSparki

Nady hat gesagt…

Gerne mache ich bei deinem Gewinnspiel mit :) vielleicht hab ich ja Glück ;D

fireunderground@web.de

Liebse Grüße :)

Lena Schnittker hat gesagt…

Ich habe Steviapulver hier und nehme es auch ganz gerne mal für Tee. Daher mache ich gerne beim Gewinnspiel mit. Ich folge dir via GFC als Lena. Du erreichst mich über meinen Blog beauty-and-mooore.blogspot.de lg Lena

Faralalia hat gesagt…

Ich habe bereits davon gehört und habe auch einen Süssstoff damit und Pfefferminzbonbons, ich liebe weiße Schokie und wenn die weniger Kalorien hat, würde ich sie sicher eher kaufen als normale Schokolade :)

LG

Sarah hat gesagt…

Hallo liebe Kathy,
vielen Dank für einen solch ausführlichen Post über Stevia. Ich habe bisher immer nur dürftige Informationen darüber erhalten, aber nun fühle ich mich tatsächlich gut informiert! Auf jeden Fall ist es eine gute Alternative für mich. Ich würde nun nicht beim Backen unbedingt auf Zucker verzichten, aber in manchen Situationen im Alltag wäre es vermutlich wesentlich besser, lieber Stevia zu verwenden.

Eigentlich sollte man das Glück ja nicht herausfordern... aber ich denke, dass vor allem meine Mutti sich über die tollen Produkte freuen würde, da sie gerade mitten in einer Ernährungsumstellung steckt. Deshalb versuche ich es einfach noch mal und hüpfe mit in den Lostopf ;)

So, und nun wünsche ich dir noch ein wunderbares Wochenende!

Sei ganz lieb gegrüßt von mir,
Sarah

Britta Volk hat gesagt…

Stevia kenne nur als Tabs!
Die Schokolade würde ich auch gerne mal probieren.
Ich bin gerade durch Zufall auf deinen Blog gestossen, weil ich mir den Catrice Dorians Grey angeschaut habe!
Seit kurzem, im Zuge der Auslistung, besitze ich den nämlich auch und hab Anregungen gesucht.

livethelifeyoulove hat gesagt…

Die Schokolade sieht wirklich totaaaaaal lecker aus :)
Ich folge dir via GFC unter livethelifeyoulove :)

Liebe Grüße,
Sarah

Elisabeth-Amalie hat gesagt…

Ich kannte die Marke nur flüchtig und finde den Beitrag daher sher interessant. Ich würde auch gern bei dem Gewinnspiel teilnehmen. Dein Post hat mich neugierig gemacht und ich möchte unbedingt mal ein Produkt von Stevia probieren. =) Ich folge dir via GFC als Elisabeth-Amalie. ♥ Beim Anblick der Schoki bekomme ich auch schon wieder Appetit. :D

hier geht’s zu meinem Blog ♥

MissCreARTiv hat gesagt…

Ich folge auf Facebook unter "Laura Iburpmac" und das Stevia Thema interessiert mich in jedem Fall!
Durch Allergien und soweiter beschäftige ich mich "zwangsweise" viel mit meiner Ernährung und das würde ich auf jeden Fall gern testen.
Bei uns sind Stevia Produkte noch recht schwer zu bekommen.

LG
Laura

Prinzesschen hat gesagt…

Hallo DU <3
Du hast einen sehr schönen Blog und ich folge dir via GFC unter suesses-prinzesschen.

Ich habe leider noch nie was von Stevia Produkte gehört. Daher fand ich deinen Post über Stevia sehr interessant und informativ. Die Schokolade sieht lecker aus. Da krieg ich gleich schon Hunger..xDDD

Ich nehme gerne mal an deinem Gewinnspiel teil, weil ich die Produkte von Stevia gerne mal testen würde. <3
hihi

carolin-ickert@t-online.de

Liebe Grüße
Caro

Sara Cordes hat gesagt…

Huhu Folge dir auf Twitter saramaus21 oder sara cordes


Ich find das gewinnspiel einfach fantastisch

Email cordes849@gmail.com